Start Newsletter Impressum Datenschutz Kontakt

Mitgliedsbeiträge

Beitragsordnung

Für die Beitragshöhe ist der am 1. Tag des Kalenderjahres bestehende Mitgliederstatus maßgebend. Soweit dem Verein kein entsprechender Nachweis eingereicht wird, der einen geringeren Beitrag rechtfertigt, ist der für Mitglieder über 18 Jahre festgesetzte Beitrag zu entrichten. Ergeben sich für Familien nach im laufenden Geschäftsjahr durch Veränderung im Mitgliederstatus oder durch Ein- oder Austritte neue Bemessungsgrundlagen für den Familienbeitrag, werden die gezahlten Beiträge ab dem Folgemonat des eingetretenen Ereignisses verrechnet. Bei Eheschließung bzw. beim Eingang einer Lebenspartnerschaft unter Clubmitgliedern wird der Ehe-/ Lebenspartnerbeitrag ab dem Folgemonat des Ereignisses gewährt. Bei Eintritt zwischen dem 1. Januar und 31. Juli eines Jahres ist der volle jährliche Mitgliedsbeitrag zu zahlen, bei Eintritt zwischen dem 1. August und dem 31. Dezember eines Jahres ist je 1/12 des Jahresbeitrages für jeden ab Aufnahmebestätigung begonnenen Kalendermonat zu zahlen. Ein Wechsel von aktiver zu passiver Mitgliedschaft ist auf schriftlichen Antrag zum 31. Dezember eines jeden Jahres möglich.
Der Antrag muss dem Vorstand spätestens zum 01.12. des laufenden Jahres vorliegen.
Bei besonderen Umständen wie Verlegung des Wohnortes außerhalb des Einzugbereiches, Einberufung zum Wehr- oder Ersatzdienst, langwieriger Erkrankung, kann eine Beendigung der Mitgliedschaft zum Ende des Monats, in dem das Ereignis eintritt, beantragt werden.

 

 

Beitragsstaffelung

315 € - Erwachsener
190 € - Ehe-/Lebenspartner

180 € - Auszubildender
120 € - Jugendlicher
  60 € - Weiteres Kind der Familie

650 € - Familienhöchstbeitrag

100 € Zweitmitgliedschaft

  80 € - Passives Mitglied

  15 € - Spind groß
  10 € - Spind klein

Gastspielergebühren

Gastspieler können sein: Tennisspieler, die Mitglied eines anderen Vereins sind oder keinem Verein angehören,
passive Mitglieder des TC Buer. Die Teilnahme an Gastspielen ist pro Teilnehmer auf fünf Spiele pro Jahr begrenzt. Die Gebühr für Gastspieler beträgt je Stunde und Person 5,00 €, höchstens jedoch 10,00 € pro Platz.
Die Gastspielergebühr ist im Voraus zu zahlen.

Ausnahmen

Der Vorstand ist berechtigt, Ausnahmeentscheidungen zur Beitragsordnung und Gastspielerregelung zu treffen.

Nach oben!